Status Wird durchgeführt

Bauma – Lochbachtobel – Hohenegg – Neuthal – Silisegg – Bauma, Wanderung vom 14.07.2022

Start Do, 14.07.2022
Ende Do, 14.07.2022

Der bekannte Züricher Oberländer Industrielle Adolf Guyer-Zeller (1839-99), Besitzer einer Baumwollspinnerei in Neuthal, Textil-Exportkaufmann, Eisenbahnaktionär und -förderer (u.a. Initiant und Erbauer der Jungfraubahn) liess in den Jahren 1890-1900 für seine Spinnereiarbeiter im romantischen Gebiet um Neuthal verschiedene Wanderwege anlegen. Der beliebteste ist der Hoheneggweg. Auf dieser rund 6,7 Kilometer messenden Strecke werden 31 Brücken und 37 verschiedene Treppen benützt. Auf dem höchsten Punkt wartet der Picknickplatz. Über Stege und Stufen erreicht man durch ein Seitentobel den Wissenbach, welcher abwärts bis zum Eisenbahnviadukt bei Neuthal führt. Ohne wesentliche Höhenunterschiede gelangt die Wandergruppe via Silisegg nach Bauma zurück.        

Treffpunkt 07.50 Uhr beim Taxistand Brugg, Zugsabfahrt Brugg Gleis 5, 08.06. Uhr, Baden ab Gleis 1, 08.17 Uhr Rückkehr Baden an 16.13 Uhr, Brugg an 16.23 Uhr
Ausgangskanton Aargau
Naturfreunde Sektion Brugg
Leitung / Organisation Marie-Rose Bircher
Anmeldeschluss 11.07.2022
Anzahl Teilnehmende Keine Begrenzung
Veranstaltungstyp Wanderung

Weitere Informationen

Ausrüstung

Gute Schuhe und Stöcke empfohlen, Unfallversicherung ist Sache der Teilnehmenden

Verpflegung

Verpflegung: Aus dem Rucksack, Start und Schluss einkehren bei Voland

Kosten

Brugg-Bauma retour mit Halbtax Fr. 22.00, Unkostenbeitrag für Nichtmitglieder Fr. 10.00

Kontaktdaten

Name Marie-Rose Bircher
E-Mail marie-rose.bircher@outlook.com
Telefon 056 493 28 06 | 079 319 21 43
Webseite https://naturfreunde-brugg.ch

Anmeldung

Nach oben